Alle Artikel mit dem Schlagwort: Pressemitteilung

PM: mixtvision Verlag stattet sein gesamtes Programm mit „E-Book inklusive“ aus

Beim Münchner Kinder- und Jugendbuchverlag mixtvision gibt es ab jetzt zu jeder Neuerscheinung vom Bilder- bis zum Jugendbuch das E-Book gratis dazu. Dazu heißt es in der Pressemitteilung des Verlags: Ab sofort ist in jedem Buch des mixtvision Verlags ein Lesezeichen mit Code zum Gratisdownload des E-Books eingelegt. „Ein Service für alle Leser, die hochwertig ausgestattete Bücher lieben, aber im Alltag vermehrt digital unterwegs sind“, so mixtvision-Verleger Sebastian Zembol. Das „E-Book inklusive“ ist nicht nur kundenorientiert, sondern stärkt gleichzeitig die Buchhandlungen, da auch die Leser zum Buch greifen, die sonst online E-Books kaufen. Die Ladenpreise der Bücher mit diesem Service werden nicht angehoben. Bilderbücher stellen eine besondere Herausforderung ans E-Book dar. Im mixtvision Verlag erscheinen bildreiche Bücher deshalb im sogenannten „Smart Layout“. Dieses wurde von der mixtvision-Tochter mixtvision Digital GmbH & Co.KG entwickelt. Im „Smart Layout“ für E-Books werden Printvorlagen nicht nur technisch optimal aufbereitet, sondern redaktionell an die Möglichkeiten der aktuellen Tablets und E-Reader angepasst. Dadurch entsteht ein einmaliges E-Book-Erlebnis, eingeschlossen Animation und Interaktion, was bisher nur in Apps möglich war.

PM: Die Gewinner des Meefisch 2013 stehen fest

Pressemitteilung. Marktheidenfeld, 7. Dezember 2013 Zum fünften Mal hat die Stadt Marktheidenfeld in diesem Jahr den Bilderbuchillustrationspreis Der Meefisch vergeben und damit das beste noch unveröffentlichte Bilderbuchprojekt im deutschsprachigen Raum mit 2000 Euro, einer Ausstellung und der Veröffentlichung im Würzburger Kinder- und Jugendbuchverlag Arena belohnt. Freuen darf sich die 34jährige Katrin Oertel, die an der Fachhochschule für Design in Münster Illustration, Kinderbuchillustration und Buchgestaltung studiert hat. Als selbstständige Illustratorin und Grafikerin lebt und arbeitet sie inzwischen mit Mann und Hund auch dort. Ihr Projekt „Wenn Katzen ratzen“ überzeugte die sechsköpfige Jury und schlug die 151 eingereichten Wettbewerbsbeiträge aus dem Feld. Mit Acryl, Aquarell, Buntstiften und Collagen erzählt sie, was einer Katze zustößt, während sie schläft. Die Collagenhintergründe und Muster stellt Oertel aufwendig am PC her. „Total glücklich“ sei sie über den Preis – er ist eine Anerkennung für sie, die schon mehrfach am Meefisch-Wettbewerb teilgenommen und es unter die zehn besten und damit in die Ausstellung geschafft hatte. Dem Text hat der Kinderbuchautor und Kabarettist Erwin Grosche den letzten Schliff gegeben. Der mit 500 Euro …

PM: Klaus Kordon mit dem Großen Verdienstkreuz geehrt

Pressemitteilung. Berlin, 4. Oktober 2013 Vor wenigen Minuten hat Bundespräsident Joachim Gauck Klaus Kordon für seine besondere Verdienste um das Gemeinwohl und Zusammenleben mit dem Großen Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.  Kordon, einer der bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchautoren, »engagiert sich in seinem Werk stets für ein humanes Miteinander und hat damit schon Millionen – nicht nur jugendlicher – Leser erreicht.«, heißt es in der offiziellen Begründung aus dem Haus des Bundespräsidenten.

PM: 20 Jahre Hanser Kinder- und Jugendbücher

Pressemitteilung. München, 2. September 2013 20 Jahre Hanser Kinder- und Jugendbücher – 20 Autoren in 20 Städten Der Hanser Kinderbuchverlag feiert in diesem Herbst 20 Jahre Kinder- und Jugendbücher. Im Herbst 1993 startete der Verlag mit lediglich neun Titeln, darunter auch das wohl bekannteste Werk des Startprogramms: Jostein Gaarders Sofies Welt. Mit einem Angebot von über 600 Titeln von fast 300 Autoren gehört der Hanser Kinderbuchverlag heute zu einem der profiliertesten Kinder- und Jugendbuchverlagen Deutschlands (weitere Zahlen und Fakten finden Sie unten). Seit 1999 erscheinen die Hanser Kinder- und Jugendbücher im Taschenbuch in der Reihe Hanser im Deutschen Taschenbuch Verlag. Über 1.000 Lizenzen für Hanser Kinder- und Jugendbücher wurden bis jetzt ins Ausland verkauft. Ziel für die nächsten 20 Jahre ist, weiterhin ein geschätzter und unverzichtbarer Anbieter von Kinder- und Jugendliteratur zu sein. Um das zu erreichen, wird das Kinder- und Jugendbuch-Team (Foto) mit immer neuen Ideen und Titeln aufwarten und sich weiterhin nicht scheuen, komplexe Themen wie Philosophie, Tod und soziale Unterschiede im Programm abzubilden.

PM: Carlsen startet Imprints für digitale Bücher

Pressemitteilung. Hamburg, 15. Juli 2013 Carlsen startet Imprints für digitale Bücher Impress steht für gefühlsstarke, mitreißende Fantasy für Jugendliche und junge Erwachsene, der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf ‚Romantasy‘ und ‚Paranormal Romance‘. Instant Books bietet schnelle, süffige Lektüre vor allem für erwachsene Leser mit Vorliebe für ‚Thrill‘ und ‚Romance‘. Beide Imprints starten mit jeweils zehn Titeln. Im Monatsrhythmus folgen dann bis zu fünf Titel pro Programm. Die E-Books werden in den Formaten ePub und mobipocket verfügbar sein, die Preise bewegen sich zwischen 1,99€ und 4,99€. Impress-Titel und Instant Books werden auf allen gängigen digitalen Distributionsplattformen erhältlich sein.