Digitales Leben
Schreibe einen Kommentar

#12von12 im Januar 2019

Leider schaffe ich die #12von12 selten. Entweder vergesse ich sie oder an besagtem 12. des Monats passiert – außer im Bürohocken – nichts, was abgelichtet werden könnte. Umso größer also meine Freude, dass der erste 12. in diesem Jahr auf einen Samstag fiel, der zudem bei mir noch sehr ereignisreich verlief. Deshalb gab es gestern auf Instagram schon meine 12 Fotos zu sehen und eine Zusammenfassung heute hier.

Du kennst #12von12 nicht? Dann bitte hier entlang, denn Caro von Draußen nur Kännchen erklärt es in einem kurzen Beitrag ganz genau.

Teil 1 meines Tages führte mich nach Tee und Zeitung im Bett mit dem Rad zu meinen Eltern, zu denen ich häufig samstags frühstücken und quatschen gehe. Klar haben wir zum Teil recht unterschiedliche Ansichten, schließlich sind meine Eltern 80 und 79, aber der Austausch mit ihnen bereitet – so denke ich – beiden Seiten Freude und bereichert uns alle.

Anschließend fuhr ich mit meinen einen Führerschein besitzenden Männern nach Düsseldorf, um im Tesla Model 3 Probe zu sitzen. Ein wirklich feines, durchdachtes Elektroauto. Pink wird unser Wunschauto aber definitiv nicht! Wieder zurück konnten lediglich meine tibetischen Gebetsfahnen ein wenig Farbe in das einheitliche Regengrau bringen.

Am Nachmittag ging es in meinem frisch eingerichteten Arbeits- und Hobbyzimmer (aber irgendwie ist meine Arbeit ja auch mein Hobby 😉 ) an die Nähmaschine. Ein Duschvorhang wurde so gekürzt und angepasst, dass er nun als Vorhang für ein altes Bücherregal auf der Terrasse dient, das wiederum im Winter als zusätzlicher Kühlschrank genutzt wird. Hiervon konnte ich gestern kein Foto mehr schießen, da es draußen neben nass auch dunkel war.

Nach unserem leckeren Abendessen und einem zünftigen Friesengeist hatten wir ausreichend Zeit für den über 3-stündigen Extended Directors Cut von Lord of the Rings – The Fellowship of the Ring. Genauso platt wie unser Hund Mr Darcy ging es dann nach diesem Tag und 12 Fotos später ins Bett.

Und was die anderen so am 12. des Monats getrieben haben, das könnt ihr hier nachgucken und -lesen: draussennurkaennchen.blogspot.com/2019/01/12-von-12-januar-2019.html

* Das Beitragsfoto hat es übrigens nicht in die 12 von 12 geschafft und wurde dafür zum Covergirl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.