Alle Artikel in: Unterwegs

Von der Bühne

Von einer, die auszog Capus kennenzulernen

Dieser Beitrag erschien zuerst auf www.schatzinsel-solingen.de, dort findet man auch Lesungsfotos. Die Schatzinsel ist „meine“ Mittwochsmorgenbuchhandlung 😉   Man kann nicht alle(s) kennen, zumal als Bloggerin im Bereich Kinderbuch mein Schwerpunkt eindeutig woanders liegt. Doch meine Neugierde auf diesen Alex Capus wuchs von Mittwochvormittag zu Mittwochvormittag. Schließlich lag bei Erwähnung seines Namens plötzlich so ein Glitzern in den Augen des Chefs und der Kolleginnen. „Der Capus, der kann auch aus dem Telefonbuch vorlesen, seine Lesungen sind einfach großartig!“, hieß es da. Und irgendwie konnte es ja auch nicht von ungefähr kommen, dass er bereits zum fünften Mal nach Solingen kommen sollte. Klar doch, dass ich mir den hoch gepriesenen Schweizer Autor nicht entgehen lassen konnte und das obwohl ich noch kein Buch von ihm gelesen hatte. Was soll ich sagen? Ich wurde nicht enttäuscht wäre maßlos untertrieben, Capus hat mich einfach nur begeistert. Völlig unaufgeregt mit ruhiger Stimme sitzt er da auf der Bühne und ich lausche gebannt. Was macht ihn und seinen Auftritt so besonders? Capus ist ein Geschichtenerzähler und nicht nur einer, der …

Blogst

BLOGST: Aus Liebe an der Vernetzung

Frau Leo war mal wieder umtriebig. Nur eine Woche nach der LitBlog Convention in Mühlheim, zog es mich diesen Samstag erneut nach Köln, wo ich bereits zum zweiten Mal am BLOGST Barcamp teilnahm. Was BLOGST genau ist und welch kluge und nette Frauen dahinterstecken, das könnt ihr am besten und ausführlichsten auf der zum Netzwerk gehörenden Webseite nachlesen. Die BLOGST (egal ob Barcamp oder Konferenz) gehörte für mich bislang eher zu den „artfremden“ (jenseits der Buchbranche) Veranstaltungen. Da sich mein Blog hier aber zunehmend um ganz vielfältige Themen des Lebens dreht, fühle ich mich zwischen den Lifestylebloggern mittlerweile richtig gut aufgehoben. Das Schöne am Leben und den dazugehörigen Blogs ist ja gerade, dass es so wunderbar vielfältig zugeht, was sich auf der Vorstellungsrunde mit den drei Hashtags (meine: #DalesWay #steffisgärtchen #roteSchuhe) auch zeigte. Wie bereits vor zwei Jahren fand das BLOGST Barcamp in den gut ausgestatteten und freundlichen Räumen der ecosign – Akademie für Gestaltung in Köln-Ehrenfeld statt, die mit Bus und Bahn gut zu erreichen sind. Bestens organisiert und mit stets gefülltem Mehrwegkaffeebecher (danke …