Das Netz
Kommentare 1

„Hinter uns mein Land“

hinter uns mein land

Ich möchte euch heute von Herzen ein Video empfehlen.

„Hinter uns mein Land“ ist ein Poetry-Slam, den die Gründer der RebellComedy, Babak Ghassim und Usama Elyas, Weihnachten 2015 vortrugen und auf YouTube veröffentlichten.

Selten hat mich ein literarischer Vortrag derart unvorbereitet getroffen und zutiefst bewegt. Seine Botschaft ist klar und erzeugt durch das Format des Poetry Slam eine unglaubliche Intensität. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr fünf Minuten Zeit für dieses Video aufbringen könntet.

Links:
RebellComedy
keschmesch

1 Kommentare

  1. Anja sagt

    Uff. „Manchmal spürt man die Liebe, manchmal den Hass“. Gut, wenn den Geflüchteten ein Gesicht gegeben wird, Schicksale geschildert werden -von 1938 oder 2015 … Wo kann zwischen diesen Zeilen noch Raum für Hass bleiben?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>