Tag: 12. September 2015

Im Gespräch mit Hannelore Kraft

Wer mir vor einem Monat prophezeit hätte, dass ich heute Hannelore Kraft treffen würde, dem hätte ich wohl gepflegt einen Vogel gezeigt.  – So kann man sich irren! Erst gestern erhielt ich die Einladung zum Gespräch mit der Ministerpräsidentin von NRW und freute mich sehr, zum Kreis der rund fünfzehn in der Flüchtlingshilfe tätigen Ehrenamtler zu gehören, denen Frau Kraft und ihre aus Solingen stammende Vertreterin Sylvia Löhrmann ihren Dank aussprachen. Nach ihrem Gang über den gerade stattfindenden Zöppkesmarkt (das ST berichtete) nahmen sich die beiden Politikerinnen ausreichend Zeit für die in ganz verschiedenen Bereichen tätigen Ehrenamtler. Presse und Öffentlichkeit waren nicht zugelassen und so entwickelte sich in den Räumlichkeiten des Jump In zügig eine angenehme Atmosphäre, in der jeder Anwesende von seinem Einsatzgebiet, aber auch von Schwierigkeiten berichten konnte. Bei Getränken und Eistorte wurde noch vor Ort versucht, Probleme auf „kleinem Dienstweg“ zu lösen, für größere Hindernisse wechselten sogar Visitenkarten ihre Besitzer. Kraft und Löhrmann vermittelten allen Anwesenden – stellvertretend für die vielen zur Zeit ehrenamtlich Tätigen – große Wertschätzung und zeigten ebenso großes …

Nichtwählen ist keine Option!

Ich bin Jahrgang 1970. Ich bin in einer Demokratie aufgewachsen, kenne jedoch Geschichten anderer Zeiten noch aus erster Hand von Eltern und Großeltern. Auch ich meckere gern über aktuelle Politik und kann mich in regelmäßigen Abständen aufflammender Politikverdrossenheit nicht erwehren. „Nichtwählen“ als Form des stillen Protests kam und kommt für mich jedoch niemals in Frage! Will ich meine Zukunft und die meiner Kinder mitgestalten, ist es meine verdammte Bürgerpflicht zur Wahlurne zu gehen, egal ob zu Bundestags-, Landtags-, Kommunal- oder wie bei uns morgen (13.09.15)  in Solingen zu Oberbürgermeisterwahlen gerufen wird. Und wer noch unentschlossen ist, bei welchem der fünf Kandidaten er denn nun ein Kreuz machen soll, dem habe ich hier ein paar Links zur Meinungsfindung zusammengetragen: Das sind die Kandidaten. OB-Wahl ist ein morderner Fünfkampf. Radio RSG Kandidatencheck Fünf für Solingen – das etwas andere Interview Alle Kandidaten im Video-Interview Brückentalk der OB-Kandidaten Muster des Wahlzettels Was mich als Ohligserin übrigens besonders freut ist, dass alle Kandidaten aus Solingen kommen, vier von ihnen sogar aus meinem Stadtteil. Also liebe 127.000 Solinger Wähler, geht …