Der Alltag, Heimat
Kommentare 2

Kraniche und meine Welt ist in Ordnung!

Ich bin jemand, den man im Allgemeinen als „nah am Wasser gebaut“ bezeichnen würde. Beim Lesen versinke ich derart in den Geschichten, dass mich traurige Szenen furchtbar mitnehmen. Bei  „Die Bücherdiebin“ beispielsweise hatte ich zum Ende der Geschichte überhaupt keine Tränenflüssigkeit mehr übrig. Natürlich geht es mir bei Filmen nicht anders. Und wer jetzt denkt, ich könne nur bei fiktiven Geschehnissen weinen, täuscht sich gewaltig. Zumal ja kollektives Heulen auch was für sich hat.

Und tatsächlich gibt es zweimal im Jahr ein Naturspektakel, welches mir regelmäßig einen Kloß im Hals und eine Träne im Knopfloch beschert: Der Flug der Kraniche. Es gibt kein Naturereignis, das mich annähernd so im Innersten berührt, wie die lärmenden Schwärme, die – wenn ich Glück habe – sogar über unser Haus hinwegziehen. Erst gestern konnte ich sie zu Hunderten über Solingen bestaunen und selbst in der Nacht davor waren sie zu hören.

IMG_6083

Gestern über Solingen: Kraniche

Wenn die Vögel über mich hinwegziehen, weiß ich, dass meine kleine Welt in Ordnung ist. Die Kraniche sind zurückgekehrt und rufen mir zu: „Wir sind wieder da! Alles wird gut! Vergiss alle Sorgen und freue dich auf den Frühling!“. Ich schlucke meinen Kloß hinunter und schaue ihnen hinterher bis sie am Horizont verschwunden sind. „Bis dann, meine Freunde, auf ein Wiedersehen im Herbst!“

 

2 Kommentare

  1. Hallo Stefanie, ein wunderbarer Artikel über die Gefühle bei der Rückkehr der Kraniche. Ich habe auch nahe am Wasser gebaut, aber mehr im geografischen Sinn, denn ich lebe in der Nähe der Ostsee. Ich kann die Kraniche ein wenig länger beobachten, denn bei uns machen die Kraniche im Frühling und Herbst rast, bevor Sie weiter fliegen und wir haben in der Nähe auch einige Kraniche, die hier brüten. So wie Du Dich für Kinderbücher begeisterst, begeistere ich mich für die Aquarellmalerei und die Kraniche. Das Ergebnis mit Foto, Aquarelle, Ausstellung, basteln mir Kindern u.a. stelle ich auf meine Blog vor http://faszinationkraniche.wordpress.com/

    Beste Grüße und viel Freude mit den Kranichen – Frank

    • Stefanie Leo sagt

      Wirklich sehr schöne Aquarelle Frank!
      Liebe Grüße und Danke für deinen Kommentar
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.