Tag: 15. Mai 2013

Nimmerland Kinderbuchhandlung

Ich bin ein Groupie. Ein Kinderbuchhandlungs-Groupie. Besuche ich eine Stadt, ist die dort ansässige Kinderbuchhandlung vor mir nicht sicher. Das musste auch die Nimmerland Kinderbuchhandlung erfahren, die ich bei meinem Besuch in Mainz – mein erster in der Stadt am Rhein überhaupt – aufsuchte. Bevor ich jedoch einen Schritt in die im Stadtteil Gonsenheim gelegene Buchhandlung setzte, nahm ich als „alte“ Bookcrosserin erst einmal das Bücherhäuschen, die Little Free Library, in Augenschein.  Das liebevoll von der Buchhändlerin Susanne Lux gezimmerte und bemalte Bücherhäuschen beherbergt Kinder- und Jugendbücher, die zum Tausch gedacht sind. Die jungen Leser dürfen sich jederzeit ein Buch herausnehmen und sollten möglichst auch eines wieder hineinstellen. Seit gut einem Jahr erfreut sich das Häuschen großer Beliebtheit.