Monate: August 2012

„Digitale Demenz“ oder alles nur Quatsch?

Zur Zeit kommt man an Manfred Spitzer und seinem  Buch „Digitale Demenz – Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen“ kaum vorbei. Egal ob bei Talkshows oder in den Printmedien, überall begegnen uns Spitzers knallharte Ansichten zum Thema Medienkonsum und dessen Auswirkungen auf unser Gehirn. Kein Wunder also, dass Aussagen wie „Meiden Sie die digitalen Medien. Sie machen […] dumm, aggressiv, einsam, krank und unglücklich.“ einen Menschen wie mich, dessen Arbeitsfeld das Internet ist und der Nachwuchs im besten Internetalter hat, erst einmal naserümpfend zurückschrecken lässt. Doch anstatt mich auf diverse Beiträge zu verlassen, die Spitzers Werk bisweilen als Pamphlet beschimpfen, wollte ich mir meine eigene Meinung bilden. Das Buch, das im Droemer Verlag erschienen ist, umfasst 367 Seiten wobei knapp 40 Seiten auf Anmerkungen, Literatur- und Bildnachweise entfallen. Die restlichen Seiten sind in 14 Kapitel unterteilt, die jeweils mit einem Fazit schließen. Es wäre übrigens spannend zu wissen, wieviele der im Netz kursierenden Meinungen zum Buch möglicherweise nur auf den gelesenen Fazit-Seiten beruhen, aber das ist eine andere Frage. Ich jedenfalls …

Urheberrecht sucks oder Kann mir das bitte mal einer erklären?

Ich stehe auf dem Kriegsfuß mit dem blöden Urheberrecht. Klar weiß ich, dass ich das gedruckte Werk meines Liebslingsautors nicht durch den Kopierer jagen darf, um die Kopie dann meiner besten Freundin zu schenken (oder darf ich das womöglich doch?), aber was das Urheber-, Foto- oder sonstwie Recht in Blogs oder den sozialen Netzwerken angeht, bin ich bisweilen echt überfragt. Das ist natürlich dumm für jemanden wie mich (und vermutlich für tausende andere auch), der Gesetze durchaus achtet, nur sich manchmal nicht in der Lage dazu sieht, da diese nicht in verständlicher Form publiziert werden. Ich will das mal an einem Beispiel erklären. Gerade bei Facebook stolpere ich regelmäßig über wirklich tolle Fotos und nicht weniger schöne Zitate – oft auch in Bildform – die ich gerne teilen möchte. So auch über eins von Karl Valentin, das ich hier nicht zitieren möchte, da ich mich damit vermutlich schon strafbar machen würde. Nun, dieses Zitat fand ich in Bildform, habe es mir als JPG heruntergeladen aber nicht gepostet, da ich nicht ausmachen konnte, von wem das …