Die Arbeit, Unterwegs
Kommentare 3

Kinderbuchhandlung Schmitz Junior

schmitzjuniorhaus

Schmitz Junior am Werdener Markt

Wer mich kennt weiß, dass ich gerne Buchhandlungen besuche, vorzugsweise mit großen Kinder- und Jugendbuch-abteilungen. Und manchmal habe ich auch das Glück, viel Zeit in  einer Buchhandlung nur für Kinder zu verbringen, so wie vergangenen Samstag in Essen-Werden, als ich die Kinderbuchhandlung Schmitz Junior in ihrem neuen Domizil besuchte.

Als „Fan“ der Buchhandlung auf Facebook, konnte ich im Netz schon eine Weile an Umzugsplänen, Umbaumaßnahmen, Bollerwagen-Umzug und kleinen Pannen teilhaben, da die stets gepflegte Facebookpräsenz die Fans regelmäßig am Buchhandels- und Buchhändler-Alltag teilnehmen lässt.

Am Freitag war es dann soweit. Nach 16 Jahren Heckstraße begrüßten Thomas Schmitz, Sandra Rudel und das Team die Kinderbuchbegeisterten im Herzen von Essen-Werden direkt am Werdener Markt in ihren neuen rund 100 qm großen Räumlichkeiten. Gleich einen Tag später stand ich vor der Tür, beobachtete das geschäftige Treiben und wurde noch draußen von der Kinderbuchhändlerin Sandra Rudel begrüßt, die ich durch unsere gemeinsame Tätigkeit als Jurymitglieder des Leipziger Lesekompass schon eine Weile kenne. Deshalb auch hier noch schnell der Hinweis: Wenn sich jemand gut mit Jugendbüchern auskennt, dann Sandra Rudel, bei der ich mich oft frage, wann um alles in der Welt sie alle diese dicken Jugendbuchschmöker eigentlich liest 😉

schmitzjunior01Drinnen angekommen konnte ich die hellen luftigen Räume, in denen sich Antiquitäten und moderne Möbel bestens ergänzen, bestaunen. Eine große alte Theke dient zum Bedienen und Kassieren, dahinter ein altes Regal, das Thomas Schmitz in Antwerpen erwarb. Die Geburtstagswünsche einzelner Kinder sind in den Schubladen eines Apothekerschrankes untergebracht. Schräg gegenüber befinden sich die Kinderbücher und auch an eine „Räuberhöhle“ für die kleinen Besucher wurde gedacht.  Natürlich ziert diese, ebenso wie Schaufenster, Tüten und vieles mehr, das neue „Wappentier“ – die kleine blaue Katze.

Jugendliche können sich in einem kleinen Separee mit gemütlichem Ledersofa ungestört über die neuesten Bücher informieren. Im hinteren Bereich findet man  die Sonderangebote, Mängelexemplare, die leichte äußere Mängel aufweisen und deshalb günstiger angeboten werden können. Die Sonderangebote können übrigens auch online im Shop erworben werden.

Mit einer Tasse Kaffee versorgt konnte ich in Ruhe durch das Angebot stöbern und verließ nach Stunden!! Schmitz Junior natürlich nicht ohne Tüte und der 15. Schmitzkatze, dem Kundenmagazin der Buchhandlung, dem zum ersten Mal eine Juniorausgabe beiliegt.

schmitzjunior06

Wer sich also in der Essener Umgebung „rumtreibt“, sollte es nicht versäumen, einen Abstecher zu Schmitz Junior zu machen, um die heimelige Atmosphäre der Kinderbuchhandlung zu genießen. Und mit organge-farbener Tüte beladen kann man nebenan gleich noch ein leckeres Eis verputzen 😉

Kontakt
Schmitz Junior – Die Buchhandlung für Kinder
Werdener Markt 6
45239 Essen-Werden
Telefon 0201 – 84 96 164
Telefax 0201 – 84 96 166

www.schmitzjunior.de
E-Mail: info@schmitzjunior.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.00-18.30 Uhr
Sa 9.00-14.00 Uhr

3 Kommentare

  1. Schade, dass die Buchhandlung so weit weg ist – aber schön sieht sie aus. Musste sie auch gleich mal „liken“ – man weiß ja nie, ob es mich nicht doch einmal nach Essen verschlägt. Die Website ist auch sehr schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.