Die Arbeit, Unterwegs
Kommentare 2

Kinderbuchhandlung BuchSegler

Also, ich habe keinen Koffer in Berlin, könnte aber so langsam mal einen dort lassen. Nachdem ich über 20 Jahre nicht mehr in der Hauptstadt war, habe ich es dieses Jahr schon auf zwei Besuche gebracht. Beide waren eher beruflicher Natur und deshalb blieb kaum Zeit für einen Blick auf’s Brandenburger Tor oder eine Spree-Rundfahrt. Ein Zustand, den ich allerdings mal ändern muss 😉 Wofür ich allerdings bei beiden Aufenthalten Zeit fand, war ein Besuch der Kinderbuchhandlung BuchSegler im Flora-Kiez in Pankow.

Seit einiger Zeit habe ich mich dem Buchhandlungs-Tourismus verschrieben, insbesondere natürlich im Bereich Kinder- und Jugendbuch. Da lag es also mehr als nahe, den  mittlerweile als beste Kinderbuchhandlung Berlins ausgezeichneten BuchSegler im Sightseeing-Programm zu haben. Die Lage der 2009 gegründeten Buchhandlung in einem Wohngebiet in Pankow mag manchen verwundern, aber nicht immer sind Toplagen Erfolgsgaranten, und der Buchsegler zeichnet sich ohnehin durch Leidenschaft, Ideen, Freundlichkeit und familiäre Atmosphäre aus. Zudem hat die Besitzerin Wiebke Schleser schon von klein auf familiäre Kontakte nach Pankow, so dass es für die 41-Jährige auch eine Herzensangelegenheit war, in der Florastraße eine Kinderbuchhandlung zu eröffnen.

Die Ladentür des Eckhauses steht zumindest in den warmen Monaten immer einladend offen. Davor parken Fahrräder, Laufräder und einige Besucher nehmen mit der neuen Errungenschaft auch gleich auf der Holzbank Platz. Die Schaufenster werden regelmäßig und außergewöhnlich umdekoriert und auch hier konnte der BuchSegler schon Preise für die Schaufenster-Gestaltung einheimsen. Der Laden selbst ist mit viel Holz eingerichtet und die Frontalpräsentation – besonders im Bilderbuchbereich – hat mein Herz gleich höher schlagen lassen.

Bei meinen Besuchen in Pankow herrschte immer reger Betrieb. Die meisten kleinen Kunden kennt Wiebke Schleser mittlerweile beim Namen und deren Vorlieben sowieso. Da kann es auch schon mal vorkommen, dass die Kleinsten auf dem Fußabtreter ihre Schuhe ausziehen. Man fühlt sich im BuchSegler eben wie Zuhause.

Wer also in Berlin wohnt, muss unbedingt mal beim BuchSegler auf der Florastraße vorbeischauen! 🙂

Kontakt
»BuchSegler«
Der Kinderbuchladen.
Florastr. 88/89
13187 Berlin
Telefon (030) 437 24 120

www.buchsegler.de
E-Mail: info@buchsegler.de

Öffnungszeiten:
Montags ist Familientag und deshalb geschlossen.
Di-Fr: 10–18 Uhr
Sa: 10–13 Uhr

Der BuchSegler liegt zwischen
U/S-Bahnhof Pankow (ca. 700m) und S-Bahnhof Wollankstraße (ca. 350 m).

2 Kommentare

  1. Pingback: Bye, bye Amazon, hello Schmitz Junior! - Buecherkinder-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.