Tag: 26. Juni 2012

Kinderbuchhandlung BuchSegler

Also, ich habe keinen Koffer in Berlin, könnte aber so langsam mal einen dort lassen. Nachdem ich über 20 Jahre nicht mehr in der Hauptstadt war, habe ich es dieses Jahr schon auf zwei Besuche gebracht. Beide waren eher beruflicher Natur und deshalb blieb kaum Zeit für einen Blick auf’s Brandenburger Tor oder eine Spree-Rundfahrt. Ein Zustand, den ich allerdings mal ändern muss 😉 Wofür ich allerdings bei beiden Aufenthalten Zeit fand, war ein Besuch der Kinderbuchhandlung BuchSegler im Flora-Kiez in Pankow. Seit einiger Zeit habe ich mich dem Buchhandlungs-Tourismus verschrieben, insbesondere natürlich im Bereich Kinder- und Jugendbuch. Da lag es also mehr als nahe, den  mittlerweile als beste Kinderbuchhandlung Berlins ausgezeichneten BuchSegler im Sightseeing-Programm zu haben. Die Lage der 2009 gegründeten Buchhandlung in einem Wohngebiet in Pankow mag manchen verwundern, aber nicht immer sind Toplagen Erfolgsgaranten, und der Buchsegler zeichnet sich ohnehin durch Leidenschaft, Ideen, Freundlichkeit und familiäre Atmosphäre aus. Zudem hat die Besitzerin Wiebke Schleser schon von klein auf familiäre Kontakte nach Pankow, so dass es für die 41-Jährige auch eine Herzensangelegenheit war, …