Der Alltag, Familie, Heimat
Kommentare 5

Unser „Jahrhundertprojekt“: Ein Schwimmteich

Über Jahre träumen wir nun schon von einem Schwimmteich im eigenen Garten. Ende 2011 nahmen die Träume dann so langsam Gestalt an. Bänder wurden im Garten gespannt, Pläne geschmiedet und wieder verworfen. Doch nun ist es soweit: Die Baumaßnahmen beginnen und ich werde hier im Blog regelmäßig über den Verlauf unseres „Jahrhundertprojekts“ berichten.

Unser Garten im Sommer 2009

Ein Blick in den Garten wie er zur Zeit aussieht

Blick vom Garten zum Haus

Hier im hinteren Bereich des Gartens soll der Erdaushub untergebracht werden.

Das Projekt Schwimmteich auf Papier

5 Kommentare

  1. Ich bin wirklich gespannt auf das Projekt und werde es sicher verfolgen. Ich habe auch schon immer mal mit einem Schwimmteich geliebäugelt, aber irgendwie habe ich Angst, dass der nachher so schmutzig ist (Laub, Dreck, etc.), dass man eh nicht drin schwimmt.
    Gruß
    Yvonne

  2. Ich hoffe ihr schreibt weitere Artikel wie sich euer Projekt macht. Ich bin wirklich gespannt, wie Stück für Stück bei euch ein Schwimmteich entsteht.

  3. Hallo Stefanie,

    wir haben uns dieses Jahr auch für ein festes Swimmingpool im Garten entschieden.

    Wie verlief euer Bau und wie sieht das Ergebnis aus? Bei dem aktuellen Sommer 2016 kann man ja nicht oft ins Swimming pool 🙁

    Gruß
    Christian

  4. Pingback: Das Gartenprojekt "Steffis Gärtchen" - Lesen // Leben // Lachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.